Home

Full 2
"Sopran Maria Rosendorfsky gestaltet die Verwandlung der Agnès vom anonymen Frauchen zur selbstbestimmten Frau sowohl stimmlich als auch schauspielerisch packend und glaubwürdig, ähnlich brillant wie bei ihrer „Lulu"."

Augsburger Allgemeine, 10.05.2019

Full 2
Full 3
"And the passion and accuracy of the singing of Maria Rosendorfsky was nothing short of revelatory. I look forward to working with all these musicians again as soon and as regularly as possible."

Michael Nyman, Festival Neue Musik, 2008

Full 1
"Maria Rosendorsky stellt diese Katja Kabanova als zerbrechliche wie tapfere, als staunende wie tatkraftige Frau wunderbar dar – und singt mit einer warmen, einnehmenden Stimme.“

SWP, 02.10.21

Full 1
previous arrow
next arrow

Nächste Termine

Keine Veranstaltung gefunden!
www.picslocation.de-5_crop

Über Maria

Maria Rosendorfsky ist eine österreichisch-ungarische, in Wien geborene, in Deutschland lebende, Frankreich liebende, ua. italienisch singende Sopranistin, Sängerin und Darstellerin in der Opern-, Operetten-, Lied-, Musical-, Konzert-, und auch sonst jeder Sparte, Gewinnerin des 1. Ulmer Theaterpreises und des letztjährigen BR-Operettenfrosches für ihre „Csárdásfürstin“.